Peter Michael Bickel

Future Business Architect

Die Kundensicht kennt er sehr genau. Als CIO in einem internationalen Konzern hat er viele Jahre alle Stufen der Digitalisierung mitgestaltet und als Performance verbessernde Komponente in die Wertschöpfung eingebracht. Ihm fällt es sehr leicht komplexe Aufgabenstellungen zu durchdringen und sie in handhabbare Pakete zu zerlegen. Bei ihm gibt es nicht „die“ eine Lösung, sondern immer die maximale Einlassung auf die individuellen Aufgabenstellungen und die Verpflichtung den passgenauen Baustein zu finden.

Darüber hinaus setzt er als Autor & Keynotespeaker die entscheidenden Impulse, damit „Digital“ seine Kraft entfaltet.

Mit Zero-G Thinking hat er ein eigenes Denkmodell entworfen. Die eine richtige Frage stellen, damit neue Türen aufgehen und scheinbare Gesetzmäßigkeiten, denen sich Unternehmen und Menschen oft widerstandslos unterwerfen, außer Kraft zu setzen, ist sein Thema. Neben Management-Methodik und Digitalisierung sind Geschäftssysteme sowie Produkt- & Servicearchitektur seine Schwerpunkte. Mit Plattform und as-a-Service Modellen ist er seit vielen Jahren vertraut und öffnet seinen Mandanten auch hier viele neue Möglichkeiten.

Peter Michael Bickel